Reiseführertipps England und Wales

Südengland

Südengland – das sind Normannenburgen, das ist grünes, sattes, liebliches Land mit reetgedeckten Häusern und akkurat gepflegten Vorgärten, das sind Moore im dichten Nebel, Kreideklippen, mystische Steinkreise, ehrwürdige Kathedralen und adelige Herrensitze. Englands Countryside bietet einen fast unüberschaubaren Reichtum an landschaftlicher Schönheit und kulturellen Sehenswürdigkeiten, gepaart mit einem Hauch von Exzentrik.
Besonders für Individualreisende ist Südengland ein lohnendes Reiseziel, begegnet man ihnen doch zwischen Dover und Land’s End mit der typisch englischen Höflichkeit. Das Reisehandbuch enthält zahllose Tipps zu urigen Pubs, preiswerten B&Bs, Wandervorschläge sowie die besten Adressen fürs Nightlife von Brighton. Ergänzt wird das Ganze durch ein umfangreiches London-Kapitel, denn die Metropole des Empire ist auf jeden Fall einen Abstecher wert.

626 Seiten, farbig, Taschenbuchformat 26,90 €

» Bestellen Sie gleich hier


Cornwall und Devon

Cornwall und Devon im äußersten Südwesten Englands stehen für ungezwungene Ferien in unberührter Landschaft – und das fast das ganze Jahr über, denn wegen des Golfstroms ist es hier so mild wie nirgends sonst auf der Insel. Geboten werden sanft gewellte Hügel, windumtoste Klippen, goldgelbe Sandstrände, malerische Dörfer und natürlich ein Hauch von Exzentrik – schließlich ist man in England!
Wer Lust hat, kann die gesamte Küste auf dem South West Coast Path umwandern, und wer sich ein Herz fasst, begibt sich auf Streiftour durchs schaurige Dartmoor, in dem einst der blutrünstige Hund von Baskerville ... Aber das ist wieder ein anderes Buch und eine ganz andere Geschichte.

288 Seiten, herausnehmbare Karte, farbig, Taschenbuchformat 16,90 €

» Bestellen Sie gleich hier


Wales

Endlich ist es soweit: Der erste deutschsprachige wirklich umfangreiche und informative Reiseführer ist da! Mächtige Burgen, imposante Bergketten, geheimnisvolle Moorlandschaften, wilde Küsten, teilweise fast menschenleere Landstriche – Wales ist ein Paradies für Individualisten.
Der Norden des Landes eignet sich bestens für ausgedehnte Wandertouren, der Westen ist der perfekte Ort für alle, die raues Meer, Klippen und zerklüftete Küstenlandschaften lieben. In Mittelwales kann man sich genießerisch in der Weite der Landschaft verlieren und mit Hay-on-Wye ein wahres Superlativ-Örtchen besuchen: das größte Bücherdorf der Welt mit sage und schreibe knapp vierzig bis an die Decke vollgestopften Antiquariaten. Der Süden ist ein schönes Ziel für einen Städtetrip: Denn dort liegt Cardiff, eine wunderbare kleine Großstadt, abwechslungsreich, spannend und entspannend zugleich.

384 Seiten, farbig, Taschenbuchformat 19,90 €

» Bestellen Sie gleich hier


Reiseführer Wales

The Rough Guide to Wales ist der ultimative Leitfaden zu diesem schönen Land. Mit 30 Jahren Erfahrung informiert Rough Guides über alle „must see“ Sehenswürdigkeiten, angereichert mit praktischen Details bis hin zu Insidertipps abseits der üblichen Sehenswürdigkeiten.

Englisch, Taschenbuchformat oder eBook 13,95 €, bzw. 10,17 €

» Bestellen Sie gleich hier


London

Es gibt zu jeder Zeit mehr als 1000 Gründe, nach London zu reisen: Klassiker wie Westminster Abbey oder St. Paul’s Cathedral, urige Pubs und ausgefallene Szenekneipen, eine schier unendliche Restaurantvielfalt, kaum enden wollende Shoppingmeilen und und und ...
In den letzten Jahren hat sich zudem viel verändert: Durch die Eröffnung der Tate Gallery of Modern Art spielt die Themsemetropole in der Kunstszene wieder in der gleichen Liga wie New York und Paris, Architekturfreunde finden in der City eine Vielzahl postmoderner Bauten. In 16 Rundgängen führt der Autor den Leser durch das gesamte Stadtgebiet und berücksichtigt dabei auch unbekanntere Winkel wie Notting Hill, Camden oder Brixton. Und selbst bei einem zwischenzeitlichen Großstadt-Schock weiß das Buch Rat, denn Abhilfe schaffen gemütliche Ausflüge in ruhigere Fahrwasser wie Windsor Castle, Hampton Court oder Kew Gardens.

288 Seiten, herausnehmbare Karte, farbig, Taschenbuchformat 17,90 €

» Bestellen Sie gleich hier


The Romantic Road Cotswolds

The Romantic Road – Cotswolds Diese zwei eigens recherchierten Autorouten schlängeln sich durch die schönsten Teile der Cotswolds. Sie führen Sie durch weite Landschaften und Berge mit versteckt liegenden honigfarbenen Weilern und enthüllen die faszinierenden Kontraste der friedlichen, zeitlos wirkenden Orte und lebendigen Marktflecken, komplett mit alten Herrenhäuser, Kirchen und traditionellen Pubs. In einem Gebiet, das so reich an Geschichte und Naturschönheiten ist wie die Cotswolds, ist es manchmal schwierig für Besucher, die schönsten Landstraßen und die schönsten Dörfer zu finden. Der Führer „Romantic Road“ zeigt zwei einfach zu folgende Tagestouren auf mit Ausgangspunkt Cheltenham und verfolgt dabei die Geschichten der vielen Künstler, Schriftsteller und Kunsthandwerker, die ihre Inspirationen aus der Landschaft der Cotswold gezogen haben. Englisch, 3,95 GBP

Versandkostenpflichtig (0,50 GBP) unter Angabe der Kreditkarte per Email zu bestellen: info@cheltenham.gov.uk

» oder bestellen Sie gebraucht hier


Llangollen Walking Guide

Dieser Wanderführer stellt zur Erkundung der Stadt Llangollen, seiner Umgebung sowie der wunderschönen Landschaft des Dee Valley fünfundzwanzig Wanderungen vor. Er beschreibt Großbritanniens Kalkstein-Steilküsten, den ruhigen Llangollen Canal (UNESCO-Weltkulturerbe) mit Thomas Telfords berühmtem Pontcysyllte Aquädukt. Dieses Wunderwerk der Technik reizt zu einer aufregenden Überquerung zu Fuß. Besuchen Sie Festungen aus der Eisenzeit und bekannte mittelalterliche Stätten wie Valle Crucis Abbey, das Castell Dinas Bran und alte Kirchen. Gehen Sie am Kanal entlang, über Hügel und Moorlandschaften, unterhalb von Felsen in bewaldeten Seitentäler, vorbei an alten Schiefersteinbrüchen, auf Abschnitten des Offa Dyke Path und des Dee Valley Ways. Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Gegend. Genießen Sie die herrliche Aussicht. Kombinieren Sie einen Spaziergang mit einer Fahrt mit dem Dampfzug entlang der Llangollen Railway.

Englisch, 40 Seiten, 4,95 GBP (keine Angabe zu Versandkosten)

» Bestellen Sie gleich hier