Urlaubslektüre Schottland

Anbei ein paar Lektürevorschläge, um nach einem ereignisreichen Urlaubstag am Abend zu entspannen. Alle Handlungen spielen in Schottland oder haben mit Schottland zu tun!


Krimi



Wasser, Gerste, Leiche – Ralf Bernhardt & Hans-Georg Wursching

Morde in Whiskybrennereien. Welche Verbindung besteht zwischen ihnen? Handelt es sich um einen Serientäter? Können Kommissar Alan Derringer und Brennereimanager Graham Morrice den oder die Täter fassen? Welche Rollen spielen die einzelnen Personen dabei? Bis zum überraschenden Schluss werden der Kommissar und auch der Leser immer wieder von neuen Spuren überrascht. Das witzige, freche aber vor allem auch spannende Buch fesselt den Leser und gibt, quasi nebenbei, auch noch jede Menge Hintergrundinformationen über den schottischen Whisky und seine Herstellung. Eine spannende Art den schottischen Landwein und viele Regionen Schottlands kennen zu lernen. Wasser, Gerste, Leiche ist der Debütroman und Auftakt zu einer Serie um das Ermittlerduo Derringer/Strachan und den Distillerymanager Morrice. 12,90€

» Bestellen



Riechen, Schmecken, Sterben – Ralf Bernhardt & Hans-Georg Wursching

Ein Mörder bringt seine Opfer mit höchst ungewöhnlichen Giften um. Alle Morde passieren im Umfeld eines schottischen Whiskykonzerns. Wieder einmal muss Detective Superintendent Alan Derringer unter Mithilfe des Brennerei-Managers Graham Morrice im Whiskymilieu ermitteln. Wie schon im Debütkrimi Wasser, Gerste, Leiche erfährt der Leser neben der spannenden und witzigen Handlung eine Menge über den schottischen Whisky und dessen Umfeld. 12,90€

» Bestellen



Der erste Tropfen Blut – Stuart MacBride

Schottische Krimikunst vom Feinsten

Im fahlen Licht eines Februarmorgens zeigt sich Aberdeen nicht gerade von seiner einladendsten Seite. Aber auf Detective Sergeant Logan McRae wartet Schlimmeres als ein kalter Tag, nämlich die Leiche eines Unbekannten, der vor der Notaufnahme des Krankenhauses abgeladen wurde. Als eindeutiges Filmmaterial mit dem jungen Mann auftaucht, weist alles auf einen Zusammenhang mit der Pornoszene hin. Während Logan der Spur nachgeht, versucht seine Kollegin Jackie Watson, den Vergewaltiger zu fassen, der die Straßen der Stadt unsicher macht ... 8,95€

» Bestellen



Echo einer Winternacht – Val McDermid

Eine eisige Winternacht, 1978. In dem schottischen Universitätsstädtchen St. Andrews machen Alex Gilbey und seine Freunde auf dem alten keltischen Friedhof eine grausige Entdeckung: den blutüberströmten Körper der jungen Rosie Duff. Jede Hilfe kommt zu spät. Auch wenn die Polizei ihnen nichts nachweisen kann, geraten die Studenten unter Verdacht. Fünfundzwanzig Jahre später rollt die Polizei ungelöste Mordfälle wieder auf. Auch den Mord an Rosie. Und es scheint jemanden zu geben, der seine eigene Vorstellung von Gerechtigkeit hat: Einer der vier Freunde von damals kommt auf mysteriöse Weise ums Leben, kurz darauf ein zweiter. Alex Gilbey muss herausfinden, wer es auf das Quartett abgesehen hat, bevor er selbst das nächste Opfer wird. Ein Alptraum nimmt seinen Lauf … 10,99€

» Bestellen



Talisker Blues – Mara Laue

Kieran MacKinnon saß zwanzig Jahre im Gefängnis wegen Mordes an seiner Freundin. Völlig betrunken soll er sie eines Nachts am Strand erstochen haben, die Beweise sprechen dafür, er kann sich an nichts erinnern.
Jetzt kehrt er zurück in seine Heimat auf die Insel Skye und versucht, sich ein neues Leben aufzubauen. Doch bald darauf wird wieder eine Frauenleiche gefunden. Und wie damals liegt eine Whiskyflasche mit Kierans Fingerabdrücken neben ihr ... 12,95€

» Bestellen



Singleton Soul – Mara Laue

Eine schlechtgehendes Büro für Privatermittlungen, ein stressiger Spagat zwischen Observierungen und dem Unterrichten an einer Kampfsportschule, obendrein ein undurchsichtiger Ex-Söldner als Mieter - Rowan Lockharts Neustart im heimatlichen Edinburgh nach der Scheidung von ihrem japanischen Ehemann lässt sich alles andere als gut an. Da kommt ihr der Brief von Captain Finn Macrae gerade recht, in dem er sie mit der Überwachung seiner Frau beauftragt.
Doch bevor Rowan mit ihm Kontakt aufnehmen kann, ist Macrae tot: Selbstmord. Angeblich hat er militärische Geheimnisse verraten und sollte deswegen zur Rechenschaft gezogen werden. Obwohl die Beweise für seine Schuld erdrückend sind, beginnt Rowan im Auftrag seiner Schwester nachzuforschen und sticht damit in ein gefährliches Wespennest mit fatalen Folgen nicht nur für Rowan. 12,95€

» Bestellen



Tod im Kilt – Emma Goodwyn

Ein paar Tage Urlaub mit der ganzen Familie in Edinburgh – darauf hat John Mackenzie, Beefeater im Tower von London, sich schon lange gefreut. Doch das große Treffen der Clans, organisiert von seiner greisen, aber tatkräftigen Tante Isabel, wird überschattet von einem plötzlichen Todesfall. John bleiben nur wenige Tage, um den Täter zu entlarven – nun muss er sich mit Superintendent Simon Whittington zusammenraufen. 8,97€

» Bestellen




Roman



Das schottische Vermächtnis – Susanna Kearsley

An der Nordküste Schottlands mietet die Schriftstellerin Carrie McClelland ein Cottage, um in Ruhe und Abgeschiedenheit an ihrem neuen Roman zu schreiben. Doch nahe den Ruinen von Slains Castle trifft sie auf einen Fremden, der ihr seltsam vertraut erscheint und einer Figur aus ihrem Roman ähnelt. Schon bald muss Carrie erleben, wie sie selbst zur Protagonistin einer drei Jahrhunderte dauernden Geschichte von Liebe, Betrug und Verrat wird. 9,99€

» Bestellen


Ein Platz, den nur wir kennen – Dirk Bloch

Wo man lebt, bestimmt man irgendwann dann doch selbst, aber wo man geboren wird, dass bestimmt man nicht. Tom wurde im Westen Schottlands geboren und lebt immer noch da - mit Mitte 30. Aber hat er sich das auch wirklich selber so ausgesucht? Will er überhaupt noch dort sein? Mit dem Ziel der Beantwortung dieser Frage startet er, Single, Celticfan und selbsternannter Musikexperte seinen Ausbruchversuch, der im ersten Schritt abrupt im Nirgendwo endet. Aber, obwohl dieser Stop zuerst wie eine Sackgasse aussieht, entwickelt sich dort für ihn eine Möglichkeit in seinem Leben einen neuen Kurs zu geben. Wohin wird ihn dieser Kurs führen und was wird er auf seiner Fahrt alles erleben? 10,95 €

Zu bestellen direkt beim Autor DirkBloch@web.de



Historien Roman



Das Meer der Lügen – Diana Gabaldon

Den Millionen Fans von Diana Gabaldons Highland-Saga ist Lord John Grey bestens bekannt: als treuer Freund und geistreicher Briefpartner des Helden Jamie Fraser. Doch auch zwischen seinen Auftritten in der Welt von Jamie und Claire führt der englische Offizier ein faszinierendes Eigenleben!

London, 1757. Soeben aus dem schottischen Zwangsexil zurückgekehrt, wird Lord John mit einem äußerst heiklen Auftrag betraut. Und gerät unversehens in ein gefährliches Netz aus Mord, Intrige, Erpressung. 8,95€

» Bestellen



Die Sünde der Brüder – Diana Gabaldon

Man schreibt das Jahr 1758, als Lord John Greys Familie sich durch die zweite Heirat seiner Mutter um einen Stiefbruder vergrößert. Als er dem jungen Mann namens Percy begegnet, stockt Lord John der Atem: Er hat Percy schon einmal getroffen – in einem diskreten Etablissement! Kurz darauf muss John eine Reise in den Lake District antreten, wo der von ihm verehrte – und begehrte – Jamie Fraser unter Arrest steht. Und plötzlich sieht sich John mit einem weiteren Konflikt konfrontiert. Mitten in den Wirren der Schlacht bei Krefeld drängt das schreckliche Geheimnis, das auf seiner Familie lastet, ans Licht … 8,95€

» Bestellen



Die Hand des Teufels – Diana Gabaldon

In diesen drei fesselnden Kurzromanen hat Lord John wieder einmal eine Reihe von dramatischen Abenteuern zu bestehen – und sieht sich schließlich sogar mit einer übersinnlichen Mordserie konfrontiert... 8,00€





» Bestellen



Glencoe – Charlotte Lyne

Schottland, 1678. Gegen den Willen ihrer Familie holt Sandy Og MacDonald die junge Sarah Campbell als seine Braut nach Glencoe. Auch wenn ihre Clans seit Jahren im Streit liegen - zwischen den beiden ist es Liebe auf den ersten Blick. Jahre später ist aus dem Streit der Clans Feindschaft geworden. Die MacDonalds halten James Stuart die Treue, während die Campbells den neuen König unterstützen. In einer eiskalten Winternacht kommt es zu einem Blutbad, wie es das Hochland noch nicht gesehen hat. Können ausgerechnet Sarah und Sandy Og den Clan retten? 9,99€

» Bestellen




Highland-Saga



Outlander Band 1 bis 7– Diana Gabaldon

Eine geheimnisvolle Reise ins schottische Hochland des 18. Jahrhunderts. Und eine Liebe wildromantisch und stärker als Zeit und Raum: Man schreibt das Jahr 1946. Claire verbringt ihre zweiten Flitterwochen mit ihrem Mann in Schottland. Ein alter magischer Steinkreis zieht sie unwiderstehlich in ihrem Bann. Als sie ihn eines Tages berührt, verliert sie das Bewusstsein und erwacht mitten im Schlachtgetümmel schottischer Rebellen im Jahr 1743. Als Frau des 20. Jahrhunderts gerät Claire bald in den Ruf, eine Hexe zu sein. Ihr großer Beschützer ist der aufständische Clanführer Jamie Fraser. Beide verlieben sich leidenschaftlich und Claire muss sich entscheiden zwischen der Zukunft, in die sie gehört und der Vergangenheit, in der sie lebt...
86,50€ (alle Bände sind natürlich auch einzeln erhältlich: Feuer und Stein, Die geliehene Zeit, Ferne Ufer, Der Ruf der Trommeln, Das flammende Kreuz, Ein Hauch von Asche und Schnee, Echo der Hoffnung)

» Bestellen




Mysthik



Vor der Elfendämmerung – Jean Louis Fetjaine

Tolkien hat einen würdigen Nachfolger! Es war einmal vor langer Zeit: Die Welt ist bevölkert von Zwergen, Elfen und Menschen, den drei "freien Völkern ", die gemeinsam die Mächte des Bösen in Schach halten. Es ist eine Notgemeinschaft, denn die ruppigen Zwerge trauen den geheimnisvollen Elfen ebensowenig wie den minderbegabten Menschen und umgekehrt. Der trügerische Friede beruht lediglich auf einem sensiblen Gleichgewicht der Kräfte. Eines Tages aber beschuldigen die Zwerge die Sumpfelfen, ihren König ermordet und das heilige Schwert Excalibur geraubt zu haben. Das Schwert ist für das Zwergenvolk nicht nur Symbol des Königtums, sondern auch wundertätiger Talisman und Garant seines Überlebens. Eine paritätisch besetzte Untersuchungskommission soll für Klarheit sorgen, um den Frieden und die Ordnung der Welt zu retten. Die Elfen wählen Lliane aus, ihre wunderschöne blauhäutige, aber auch kampfgewaltige und zauberkundige Königin, die den Expeditionstrupp anführen soll. Von den Zwergen w ird Tsimmi, der "Meister der Steine " und ihr mächtigster Zauberer, geschickt, und die Menschen entsenden den tapferen Ritter Uther. Ergänzt um eine Eskorte wagemutiger Gestalten machen sie sich auf einen Weg voller Gefahren. Erstes Ziel ist Kab-Bag, die Handelsstadt der wenig vertrauenswürdigen Gnome. Noch wissen sie nicht, daß sie nur Figuren in einem teuflischen Spiel sind. König Pellehun, Vertreter der Menschen im Rat der freien Völker, strebt nach der ganzen Macht im Land. Seine Intrige scheint aufzugehen: Krieg bricht aus zwischen Elfen und Zwergen, und dasElfenvolk steht vor dem Untergang. Doch Uther und Liliane, zwischen denen rasch eine erotische Spannung auftritt, bekommen von dem geheimnisvollen Zauberer Merlin den Auftrag, ein neues Volk zu gründen. Jean-Louis Fetjaines Roman ist Auftakt einer spannenden Saga um den Untergang des Elfenvolkes, die sukzessive im dtv erscheinen wird. Wie in Wagners "Rheingold" werden in diesem ersten Teil die Grundlagen einer Handlung vo ller Intrigen, Kämpfe und Hoffnungen gelegt. 9,95€

» Bestellen



Die Stunde der Elfen – Jean Louis Fetjaine

Uther ist nun König an der Seite Igraines, die ihm einen Sohn schenkt: Artur. Vierzig Tage nach der Geburt wird Igraine im Rahmen einer Zeremonie wieder in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Im Rahmen dieser Zeremonie beraten die Zwerge, Elfen und Menschen auch über die Zukunft des Landes: Uther will den Zwergen Excalibur zurückgeben, um das Gleichgewicht der Stämme wiederherzustellen.

Doch die »Monstren« sind zurückgekehrt, und allein ihre riesige Zahl stellt eine so schreckliche Bedrohung für das Reich dar, dass dessen Untergang droht. Uther weiß: Nur mit Hilfe von Excalibur kann es noch eine Chance geben, die »Monstren« zu besiegen. Also bittet er die Zwerge und Elfen um Hilfe, doch es kommt zum Eklat. Die »Monstren« haben leichtes Spiel, und Uthers Armee wird regelrecht abgeschlachtet. Ihnen allen ist klar, dass sie die Feinde nur gemeinsam besiegen können, doch eine Einigung fällt schwer. Am Ende aber gelingt es Merlin, die Völker für seine Vision von einer friedlichen Welt zu gewinnen. 15,00€

» Bestellen



Die Nacht der Elfen – Jean Louis Fetjaine

Der zweite Teil der Elfentrilogie von Jean-Louis Fetjaine. Die Vernichtung des Zwergenkönigreiches steht am Anfang von Teil zwei der Elfentrilogie. Der junge Ritter Uther ist zum "Pendragon", zum obersten Kriegsherrn der freien Völker von Menschen, Elfen und Zwergen, aufgestiegen. Mit Hilfe seiner Geliebten, der schönen Elfenkönigin Lliane, und des Zauberers Merlin soll er das Reich von der tyrannischen Herrschaft des Herzogs von Gorlois befreien. Dieser brutale Machtmensch hat die junge Königin Igraine nach dem Tod ihres Mannes gezwungen, seine Frau zu werden. Gorlois will mit allen Mitteln die Vorherrschaft der Menschen über die anderen Völker erzwingen und bedient sich dazu auch der Diener der neuen christlichen Kirche.Der Liebe zwischen Uther und Lliane ist inzwischen eine Tochter entsprungen, was Lliane in einen großen Konflikt mit ihrem Volk stürzt und zum Bruch mit dem Elfenkönig Llandon führt. Es kommt zu einem grausamen Krieg zwischen Elfen und Menschen - Lliane zieht sich mi t ihrem Kind nach Avalon zurück. Uther besucht sie dort oft, doch erschöpft von seiner Rolle als "Pendragon" wendet er sich Igraine zu. Als Geliebter zwischen der menschlichen und der Feen-Königin gerät Uther in einen tiefen Gewissenskonflikt ... 14,50€

» Bestellen




Liebe und Herzschmerz



Der Schatz in den Highlands – Rebecca Michele

Ende des 19. Jahrhunderts: Lucille erbt eine alte Burg in den schottischen Highlands. Harrison, der attraktive Verwalter, scheint von der neuen Eigentümerin zunächst alles andere als begeistert - bis er ihren Reizen schließlich doch erliegt. Aber kann Lucille ihm wirklich trauen? 4,99€ (Kindle)





» Bestellen



Schottische Disteln – Christa Caneta

Jedes Jahr im August macht der wohlhabende Industrielle Laird Ryan McGregor Urlaub vom Ich und lebt für einige Wochen als einfacher Schäfer unerkannt in den Highlands. Auf einem Markt lernt er die Fotografin Andrea kennen, die nicht weiß, mit wem sie es in Wirklichkeit zu tun hat. Die beiden verlieben sich, doch bevor sie sich näher kommen können, kreuzen ein mysteriöser Schafstöter und eine verschmähte Frau, die sich an Ryan rächen will, ihren Weg. Werden sie trotzdem zueinander finden? 4,95€

» Bestellen



Weitere Autoren in dem Genre: Kathleen Givens, Juliane Lee, Jules Watson, Karen Marie Moning