Wintersport im Cairngorm Nationalpark

Scottish SkiingFunicular Railway Cairngorm Ski CentreSnowbaording Scotland

Umgeben von der wunderschönen Landschaft der schottischen Highlands, bietet Schottland die besten Ski-und Snowboard Gebiete in Großbritannien – ideal für Anfänger und Erfahrene.

Zwischen Dezember und April sorgen die Pisten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade in insgesamt fünf Skigebieten für Wintersportspaß pur. Davon liegen allein drei im Cairngorm Nationalpark, auf den sich an der Stelle konzentriert wird: Cairngorm Mountain, Glenshee und The Lecht!



» Karte Skipisten Cairngorm

» Karte Skipisten Glenshee

» Karte Skipisten The Lecht






Die verfügbaren Skipässe variieren zwischen den Skizentren. In der Regel bieten sie alle Halbtageskarten, ideal für Anfänger, Familien und diejenigen, die ihre Skikenntnisse lediglich auffrischen möchten. Für alle anderen gibt es selbstverständlich Tages-wie Wochenkarten, Wochenendtickets oder 5-Tages Tickets. Einige Zentren bieten reduzierte Preise für Senioren, Studenten und Familien.

Des Weiteren gibt es auch den so genannten „All Area“-Pass. Mit diesem Pass können Sie alle fünf Skigebiete individuell nutzen, tagtäglich dort, wo die Schnee-und Wetterbedingungen am besten sind ohne langes morgendliches Anstehen! Diese Pässe (495 GBP pro Erwachsenem und 275 GBP für Kinder bis 17 Jahre, Stand 2013/14) sind allerdings nur begrenzt verfügbar und sollten daher frühzeitig bestellt werden: pdf Bestellformular einfügen. Über visitscotland.com/see-do/activities/skiing/passes

Wer seine Skier, Snowboards etc. nicht selber mitbringen möchte, kann das Equipment vor Ort leihen.



» Cairngorm Preisliste für Pässe, Skiausrüstung und Kurse








Im Winter ist die Unterkunft in einem Cottage sicher am angenehmsten – nach einem anstrengenden sportiven Tag ruhig und gemütlich am eigenen Kaminfeuer entspannen…, das hat was! Cottages bieten zudem den Entscheidungsvorteil, ob man am Abend zum Essen ausgehen möchte oder sich nicht doch lieber zu Hause selber etwas zubereitet. Spielt das Wetter (wiedererwarten) mal nicht mit, ist gerade für Familien der Aufenthalt in den eigenen vier Wänden auf Grund des Platzangebotes vorteilhaft. Anbei finden Sie ein paar Cottagevorschläge in der Umgebung Aviemore:

Zentral in Aviemore liegt diese Anlage mit modernen, hochwertig ausgestatteten Cottages für bis zu Maximal 10 Personen. Restaurants und Geschäfte in Aviemore sind bequem zu Fuß zu erreichen. Alle Cottages verfügen über Wi-Fi, Sat-TV, DVD-Player, voll ausgestatteter Küche mit Waschmaschine und Geschirrspüler. Sie genießen rabattierten Eintritt zum Spa-Bereich des nahe gelegenen Golf-Clubs.



» Mehr Bilder zur Unterkunft



Wintersport in Kombination mit dem Besonderen Etwas. Etwa 30 Fahrminuten südlich Aviemore bietet das gesamte Castle Platz für eine größere Gruppe/Familie bis zu 15 Personen. Auf Wunsch werden Sie bekocht. Das zum Anwesen gehörende Coach House und die Gate Lodge sind ebenfalls zu gemütlichen, modernen und komfortablen Cottages um-und ausgebaut für Maximal je 4 Personen. Wi-Fi, Sat-TV und DVD-Player gehören zum Standard.



» Mehr Bilder zur Unterkunft



Die Vorschläge entsprechen nicht Ihren Vorstellungen oder Sie möchten in einer anderen Region unterkommen? Nehmen Sie Kontakt auf - wir werden das Richtige für Ihren Urlaub finden!


Hinweis: Egal wo man sich in Schottland aufhält, das Meer ist im Verhältnis stets nah und schnell zu erreichen. Im Gegensatz zu den Alpen kann sich die Nähe zum Meer in sofern auf das Wetter auswirken, als das wegen starkem Wind Skilifte und Pisten schon mal geschlossen werden müssen. An solchen Tagen wartet Schottland jedoch mit einer Fülle interessanter Alternativen auf wie zum Beispiel Wandern um Aviemore oder am Loch Ness, einen Abstecher in die Speyside-Whiskyregion, Sightseeing, Shopping in Inverness oder wie wäre es mit einer Schlittenhundefahrt, bzw. einer Fahrt mit der Dampflock?

Schlittenhundefahrt:

Dieser Ausflug über etwa drei Stunden kann und sollte bei Interesse neben dem Skifahren schon möglichst bei Reisebuchung mit gebucht werden, da nur maximal zwei Schlitten für jeweils 2 Personen verfügbar sind! Kosten 175,- GBP pro Person, Stand 2014.


Ausflug mit dem Dampfzug:

Machen Sie es sich im Strathspey Railway gemütlich und genießen die Fahrt durch die hoffentlich dick verschneite Highland-Landschaft der Speyside-Region und der Cairngorms, ab/bis Aviemore. Verwöhnen Sie dabei zeitgleich Ihren Gaumen zum Beispiel bei einem Whisky Tasting, dem klassischen Afternoon Tee, einem leichten Mittagessen oder gar einem 3-Gänge Sonntagsessen. Auch hier ist eine Vorabbuchung empfehlenswert.

Kosten 13,95 GBP pro Erwachsenem, 6,98 GBP pro Kind ab 5 J., 35,50 GBP pro Familie (2 Erw. und max. 3 Kinder)



Anreiseempfehlung: entweder per Flugzeug nach Aberdeen, Edinburgh oder Glasgow und Weiterfahrt ins Skigebiet mit dem Mietwagen. So sind Sie vor Ort flexibel und mobil. Alternativ können Sie mit dem eigenen Auto und der Fähre anreisen. Letzteres ist von Vorteil, möchten Sie Ihre eigene Skiausrüstung mitnehmen.


Bitte richten Sie bei konkreter Buchungsabsicht eine Preisanfrage an mich, da besonders die Flug-bzw. Fährtarife sowie die Unterkunftspreise abhängig sind vom genauen Reisedatum!
(Bitte geben Sie die Namen aller Reiseteilnehmer an, Ihre Anreisewünsche und ggf. Zusatzbuchungen wie die Schlittenhundetour etc. Vielen Dank.)

» Buchungsanfrage



» zurück zur Übersicht


© VisitScotland/ScottishViewpoint